Energieeffizienz und Energieeinsparung in Historischen denkmalgeschuetzen Gebaeuden UNESCO Welterbe Quedlinburg

durchfrancesca visintin

September 25, 2013

Die folgende Restaurierung Fälle stammen aus Jahren 2000-2012. Sie wurden in der Unesco realisiert
Heritage Town of Quedlinburg von lokal ansässigen Architekturbüros. Die meisten der betroffenen
Gebäude waren zuvor stand jahrelang leer und waren deshalb in einem schlechten oder sogar
ruinösen Zustand. Aus diesem Grund, energetischen Lösungen waren integraler Bestandteil des gesamten
Sanierung Anstrengung, die an einer langfristigen Erhaltung und wirtschaftlicher Performance ab
dieser Denkmäler.
Die Praxis hier vorgestellten Beispiele wurden auf einem bescheidenen Budget von realisierten 1.000-1.500 € / m²
Nutzfläche (Baukosten inkl.. 19% MwSt., zzgl.. Nebenkosten). Sie sind Beispiele für "Standard"
Restaurationen, deren Lehren können natürlich auf ähnliche Fälle in vergleichbaren Standorten angewendet werden
ebenso.

Bitte downlaod die ppt von hier: Broschüre deutsch gesamt
Plakat auf Deutsch Plakat
Plakat in Almanca Plakatenglisch